29. September 2020

GIF des Tages: Geld als Kind versus Geld als Erwachsene

Früher war alles sooooo viel einfacher. Du wolltest dir eine Tafel Schokolade im Dorfladen kaufen? Einfach kurz zu Mama (oder wenn sie Nein sagt, zu Papa) und um Geld bitten.

Da es nicht dein eigenes Geld war und du kein Verständnis hattest, wie lange man arbeitet, um es zu verdienen, hast du es mit vollen Händen ausgegeben.

Warum nicht zur Tafel Schokolade noch ein wenig Süsses dazukaufen? Schaden kanns ja nicht. (Ausser den Zähnen, aber das interessiert dich als Kind vielleich noch nicht so sehr).

Und heute? Heute weisst du, dass du für deine Süssigkeiten (und alles andere Essen) arbeiten musst.

Aber gleichzeitig weisst du auch, wie schnell Geld wieder weg ist. Und jeden Monat fragst du dich, wohin es geht…

Fazit: Geld als Kind ist toll, als Erwachsener findest du heraus, dass die Welt nicht ganz so rosig und einfach funktioniert. 😢

Natascha Schläpfer

Natascha ist zwar nicht mit dem Internet aufgewachsen, aber trotzdem dort Zuhause. Als ehemalige Studentin kennt sie die Tücken des Januarlochs nur zu gut. Heute arbeitet sie bei Comparis als Content & Community Managerin.

View all posts by Natascha Schläpfer →

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.