3. Juni 2020

Nach dem Januarloch – vor den Ferien.

Einen Monat lang haben wir euch aus dem Comparis-Newsroom mit Tipps versorgt, um aus dem Januarloch zu kommen. Wir haben dazu viele Rückmeldungen bekommen – vor allem positive. Bei Facebook und Instagram waren vor allem die Artikel beliebt, die ganz konkrete Tipps enthalten haben zum Sparen. Hier die Top 3 der meistgelesenen Artikel:

Mit den Comparis-Tipps klaffte hoffentlich im Januar kein Loch in eurem Portemonnaie. Im besten Fall konntet ihr sogar einen Batzen auf die Seite legen. Diesen könntet ihr beispielsweise für eure nächsten Ferien ausgeben – dazu im Mai mehr. Auch hier muss man viele Entscheidungen treffen. Wir wollen euch die besten und hilfreichsten Tipps dafür liefern. Und ihr könnt uns heute schon eure Fragen dazu schicken. Schreibt uns entweder eine E-Mail an social@comparis.ch oder einen Kommentar unter diesen Artikel.

Was willst du über das Thema Ferien wissen? Sag es uns!

Wer nicht auf unsere Ferien-Tipps warten möchte, kann sich hier schon einmal für unseren Comparis-Newsletter anmelden. In ihm erfahrt ihr einmal pro Monat Wichtiges zu Geldfragen. Der Newsletter ist kostenlos und kann auch jederzeit ganz einfach wieder abbestellt werden. Oder folgt uns auf Facebook, Instagram und Twitter.

Das Social-Media-Team ist etwas «Like»-geil hihi

Wir sind euch noch die Auflösung unseres Gewinnspiels schuldig: 99,81 Prozent aller Teilnehmenden haben gewusst, dass Netflix ein Anbieter von Filmen und Serien per Streaming ist (und eben nicht ein Verleiher von E-Trottis). Wir gratulieren allen, die das wussten. Und ganz besonders gratulieren wir den Gewinnern der drei Gutscheine im Wert à 80 Franken und den vier Gutscheinen im Wert à 40 Franken. Die Gewinner wurden bereits per E-Mail benachrichtigt. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Spass beim Binge Watching!

Gehörst du zu den glücklichen Gewinnern?

Martin Jungfer

Martin interessiert sich besonders für die Themenbereiche Medien, Telekommunikation, Onlinehandel und Nachhaltigkeit. Er ist Content Innovation Manager bei Comparis.

View all posts by Martin Jungfer →

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.