3. Juni 2020

Teilnahmebedingungen

Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet von der comparis.ch AG, Birmensdorferstrasse 108, 8003 Zürich, Schweiz. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt unabhängig von der Durchführung eines Vergleichs oder der Bestellung einer Offerte bei comparis.ch AG und die Gewinnchancen sind unbeeinflusst davon. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Kontaktdaten von der comparis.ch AG zu Werbe- und Marketingzwecken verwendet werden können. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung (https://www.comparis.ch/comparis/info/privacy).

Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften Privatpersonen, die für die Registrierung am Gewinnspiel erforderlichen Informationen angeben.

Nicht zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt sind Mitarbeitende der comparis.ch AG sowie von ihnen beauftragte Firmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 14. Januar 2020 bis am 31. Januar 2020 möglich. Jede Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

Die comparis.ch AG behält sich vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschliessen, wenn sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstossen, insbesondere, wenn sie versuchen, sich durch Manipulationen Vorteile zu verschaffen, oder falsche Angaben zu ihrer Person machen.

Die Gewinne werden innert einem Monat nach Teilnahmeschluss unter allen registrierten Teilnehmern ausgelost. Der Gewinner/die Gewinnerin ist damit einverstanden, dass sein/ihr Name auf comparis.ch publiziert wird. Nach der Ermittlung wird der Gewinner/die Gewinnerin per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse über den Gewinn informiert. Die Gewinne werden in Form von Gutschein-Karten nach Rückmeldung des Gewinners an die anzugebende Postadresse zugestellt. Ein Umtausch oder eine Auszahlung des Wertes des Gewinns ist nicht möglich. Reagiert der/die Gewinner/Gewinnerin nicht innert einer Frist von 2 Wochen auf die ihm/ihr zugesandte Mail und teilt seine Postadresse nicht mit, kann Comparis einen/eine Ersatz-Gewinner/Ersatz-Gewinnerin auslosen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein einklagbarer Anspruch auf Übermittlung, Auszahlung oder Umtausch von Gewinnen ist nicht gegeben. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.