25. Februar 2020

The Power of Youtube

Filme und Serien schauen in der Schweiz ist teuer. Man braucht einen TV-Anschluss, ein Streaming-Abo und Kino kostet sowieso ein Vermögen. Dabei gibt es eine Plattform, die quasi der Vorreiter von Streaming und Eigenproduktionen ist und erst noch gratis. Der Titel verrät bereits: Es ist YouTube.

YouTube ist nach Google die zweitgrösste Suchmaschine, wurde 2005 gegründet und gehört zu Google. 300 Stunden Videomaterial werden pro Minute auf YouTube hochgeladen. Doch keine Angst. Damit du dich nicht in der Tiefe von Katzen- und Pannenvideos verlierst, verraten wir dir, welche Channels «Binge Watch»-Potenzial haben.

Unterhaltung:

  • Was, wenn Filmtrailer ehrlich wären? Diese Frage stellen sich die Screenjunkies, z.B. mit Tarantino-Filmen.
  • Psychoclown gegen Horrorclown: Wer würde in einem Rap-Battle zwischen dem Joker und Pennywise gewinnen? Epic Rap Battle of History findet es raus für euch (und viele mehr).
  • Einmal Katzenvideo muss sein: Simons Cat – herzige Comics zum Katzenleben.
  • Die beiden Jimmys der LateNight Shows Jimmy Kimmel und Jimmy Fallon rufen immer wieder zu unterhaltsamen Spielen auf, etwa das Lip Sync Battle, von dem sich sogar eine eigene Show heraus entwickelt hat. Von Jimmy Kimmel gibt es sogar eine «Best Of»-Playlist.

Beauty und Fashion:

  • Die Vloggerin Niomi Smart versucht möglichst nachhaltig zu leben und gibt auf ihrem Kanal Schmink-Tipps und verrät dir vegane Rezepte.
  • Für Schmink-AnfängerInnen* sind die Videos von Micki ein guter Einstieg.
  • Wie wäscht man sich richtig die Haare? So banal es klingt, man kann dabei viel falsch machen. Der Coiffeur Brad Mondo erklärt es dir hier, was wirklich wichtig ist (kleines Geheimnis: Es ist nicht ein teurer Conditioner).

Gaming:

  • Wer gerne Computerspiele hat, aber nicht jedes Spiel kaufen will, sollte definitiv in den Kanal von Gronkh reinschauen. Er spielt bekannte Spiele wie Skyrim oder dann mit viel Humor Barbie: Rettung der Welpen.
  • Vielleicht kennst du den Witcher Geralt schon von Netflix. Wusstest du, dass «The Witcher» auf einem Computerspiel und sogar einem Buch basiert? Wenn du nicht auf die Fortsetzung warten magst, dann schau dir doch das «Let’s Play» auf YouTube an.

Reality-TV:

  • Frauen, die sich ihr Hochzeitskleid kaufen und dabei viel weinen (und tratschen). «Say Yes To The Dress» ist die ideale Mischung aus Fremdscham und Romantik.

Wissen:

  • Der Youtube-Kanal von ARTE veröffentlicht Dokus und Reportagen zu Wissenschafts- und Gesellschaftsthemen. Ihre «Doku-Klassiker» gibt es in dieser Playlist

Was schaust du am liebsten auf YouTube? Die Kommentarspalte ist offen für deine Empfehlungen. 

Alexandra Gygax

Als digital Native ist Alexandra ein grosser Internet- und Katzenfan. Sie interessiert sich für die aktuellen Trends, on- und offline. Alexandra ist Content und Community Managerin bei Comparis.

View all posts by Alexandra Gygax →

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.